Drucken

Körnerspitze mitlaufend

Körnerspitze mitlaufend

Körnerspitzen (Rollkörner) werden in den Reitstock gesteckt.
Man unterscheidet den Außenkonus. Nach diesen richtet sich die Lagerung und der Außendurchmesser des mitlaufenden Körpers.
Dazu gibt es sie in normaler, kurzer Ausführung oder in verlängerter Ausführung.

Bei Hager Körnerspitzen dreht sich der komplette Körper mit Spitze und man kann diesen mit einem Stützring erweitern.
Der Körper hat vorne einen Ansatz von Ø20mm und ist dadurch auch für die Kugeldrehschalen genormt.

Bei Körnerspitzen Fremdfabrikat ist nur die Spitze mitdrehend.